Campo ai Ciliegi bio
Buondonno

Campo ai Ciliegi bio
Buondonno

24,90 

Der Wein ist unglaublich!
Der Duft vereint die Aromen von Kirsche, Veilchen, frischem Pfeffer, Tabak und Zimt. Der Geschmack ist reich und komplex mit einem weichen und ausgewogenen Tannin. Dieser violette Tropfen hat einen langen anhaltenden Abgang.

Kategorien: ,

Beschreibung

BEZEICHNUNG: Campo ai Ciliegi I.G.T.

JAHRGANG: 2011

INHALT: 750ml

LITERPREIS: 35,57 €/Liter

ALKOHOLGEHALT: 14 % vol

TRAUBE: 70% Syrah, 20% Merlot, 10% Sangiovese

KULTIVIERUNG: Natürlich angebaute Weintrauben, kultiviert im Einklang mit der Natur ohne den Einsatz von Herbiziden, Kunstdünger oder anderen chemischen Produkten.

BIO-ZERTIFIZIERUNG: Organisation Coordinamento Toscano Produttori Biologic

ERNTE UND PRODUKTION: Die Lese erfolgt von Hand in kleinen Kisten. Die Ernte beginnt in der letzten Septemberwoche für Syrah und Sangiovese und Ende August für Merlot.
Die Fermentation erfolgt in Stahltanks für 20 Tage mit wiederholten Pressen, Pumpen und Delestage.

REIFUNG: Biologischer Säureabbau und Altern in 225 und 300-Liter-Eichenfässern (Französisch aus Allier), dannach noch einmal für 16 Monate im Holzfass.

WEIN UND SPEISEN: Mir schmeckt der Wein hervorragend zu einem geschmorten Rinderbraten oder auch zu Wild.

Das Gut wurde schon in dem Jahre 1549 unter dem Namen „Capitani di Parte Guelfa“erwähnt. Gabriele Buondonno und Valeria Sodano – stammen ursprünglich aus Neapel, sie sind beide Agronomen und kauften das Anwesen im Jahr 1988, seitdem wird es biologisch bewirtschaftet. (Organisation Coordinamento Toscano Produttori Biologici)

Das Gut liegt in den Hügeln des Chianti, auf halber Strecke zwischen Florenz und Siena es ist um-
geben von Wäldern, Weinbergen und Olivenhainen. Es umfasst etwa 20 Hektar, davon 8 ha Weinberge und 4 ha Olivenhaine, der Rest ist Wald und Weide.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Campo ai Ciliegi bio
Buondonno“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × eins =